Wie sollten Sie das Make-up auftragen? Make-up Pinsel und Werkzeuge.

Set of makeup professional brushes with sample cosmetics

Die Foundation kann auf verschiedene Weise aufgetragen werden. Dazu dienen Make-up Werkzeuge und Make-up Pinsel. Welche Methode wird für Sie die beste?

Das billigste Werkzeug zum Auftragen des Make-ups ist der Silikonschwamm. Sie können ihn in jeder Drogerie ,,für ein Butterbrot“ kaufen. Die Silikonschwämme sind weich, handlich und das Material regt keine Reizungen an (außer wenn Sie gegen Silikon allergisch sind).  Mit den Silikonschwämmen können Sie die Foundation sowohl nass als auch trocken auftragen. Das Kosmetikprodukt sollte ins Gesicht eingeklopft werden- man sollte es nicht verreiben. Dank dem richtigen Auftragen entstehen keine Streifen, Flecke und sog. Masken-Effekt. Wenn Sie einen Korrekturstift oder eine Kompakt-Foundation benutzen, tragen Sie eine kleine Menge des Produkts auf den Schwamm auf. Auf diese Weise erreichen Sie einen natürlichen Effekt und eine leichte Deckkraft. Der Silikonschwamm besitzt jedoch einen Nachteil- er ist sehr schwer zu waschen.

Der flache Pinsel dient auch zum Auftragen von Make-up. Das ist ohne Bedeutung, ob der Pinsel natürliches oder künstliches Rosshaar hat (sowohl künstliches, als auch natürliches Haargarn kann die Reizungen verursachen). Wenn Sie die Foundation mit einem Pinsel auftragen, achten Sie auf diese Prinzipien. Eine kleine Menge des Produkts drücken Sie in die Handfläche, um das Produkt zu erwärmen; dann tragen Sie die Foundation mit einem Pinsel auf das Gesicht auf. Das Auftragen beginnen Sie in der Gesichtsmitte und streichen Sie das Make-up nach außen. Tragen Sie auch die Foundation auf die Ohrläppchen und den Unterkiefer auf. Der flache Pinsel ist leicht zu waschen. Dank seiner Form können Sie das Make-up auf schwer zugängliche Bereiche des Gesichts (Augen-Nase-Bereich) mit Leichtigkeit auftragen.

Das populärste Werkzeug zum Auftragen des Make-ups ist der Flat-Top-Pinsel. Der Pinsel ist flach geschnitten- einerseits erleichtert es das Auftragen (dank dieser Form wird das Make-up schneller gemacht), aber andererseits ist es unmöglich, die Foundation auf schwer zugängliche Bereiche des Gesichts aufzutragen (Augen-Nase-Bereich). Das Auftragen besteht in ,,Abstempeln“ des Gesichts mit Hilfe von einem Pinsel mit kleiner Menge der Foundation. Auf diese Weise erreichen Sie den natürlichen Effekt und das einheitliche Kolorit.

Das wirksamste und einfachste Werkzeug zum Auftragen von Make-up sind die Finger. Sie ,,erwärmen“ die Foundation, was macht, dass sie plastisch und leicht zu verreiben ist. Die Foundation klopfen Sie mit Fingerspitzen ins Gesicht ein, um das schöne Aussehen zu erreichen. Der Endeffekt ist sehr schön, aber die Zeit des Auftragens ist länger.

Kommentare geschlossen.