Fluid von Helnena Rubinstein- Color Clone

Color Clone foundation by Helena Rubinstein

Ein gutes Fluid kann wie eine zweite Haut sein. Ist die Kosmetik Color Clone von Helena Rubinstein auch so gut? Nach dem Hersteller wird dieses Fluid auf der Haut klar und fast nicht fühlbar. Dank der Pigmente, die das Licht zurückwerfen und an die Hautfarbe anpassen, ist der Endeffekt sehr natürlich, und der Teint glatt und weich. Alles ist auch von den anderen Produkten abhängig, die auf die Haut aufgetragen werden.

Das Fluid Color Clone von Helena Rubinstein hat sehr gute Deckkraft. In der Verbindung mit dem Korrekturstift maskiert diese Kosmetik noch besser Pickeln, Verfärbungen und Schatten unter den Augen. Das Fluid glättet den Teint, verbessert ihre Kolorit und hat auch Peflegeeigenschaften. Nach einem Monat wird die Haut weich und schön.  Das Produkt befeuchtet den Teint und schützt vor den Sonnenstrahlen und der Temperatur. Das Fluid von Helena Rubinstein hat zarte Konsistenz, trägt mit der Leichtigkeit auf und zieht schnell ein.

Das Fluid Color Clone von Helena Rubinstein sollte man auf richtige Weise auftragen. Die Kosmetik trägt man zuerst auf die Stirn und die Wange, dann auf die Nase und das Kinn auf. Mit einem Pinsel oder den Händen verstreicht man das Fluid auf das Gesicht. Zum Schluss macht man eine zarte Massage, um die Kosmetik schneller einzuziehen.

Das Fluid Color Clone von Helena Rubinstein wird in einer Glasflasche 30 ml mit einer Pumpe angeboten. Es gibt sechs Farbtöne: Beige Natural, Beige Biscuit, Gold Caramel, Rose Nude, Rose Sensual, Gold Cognac.

Kommentare geschlossen.